Interview: »Tiere sollen keine Produktionsmittel sein«

In der Tageszeitung junge Welt ist am 12. Dezember 2017 ein kurzes Interview mit dem Bündnis Marxismus und Tierbefreiung erschienen, welches wir an dieser Stelle dokumentieren. Bündnis verknüpft Marxismus und die Überwindung des Kapitalismus mit der Befreiung der Kreatur. Gespräch mit Daniel Werding Interview: Christof Mackinger Vor drei Jahren sind Sie mit dem Bündnis »Marxismus…

Mehr lesen

Osterakademie des Bündnis Marxismus und Tierbefreiung

Das Bündnis Marxismus und Tierbefreiung organisiert vom 30. März bis 1. April 2018 in Hamburg ein Veranstaltungswochenende unter dem Titel „Die Zukunft der Bewegung – Tierbefreiung zwischen Opposition und Affirmation“. Das Programm und weitere Infos finden sich auf www.osterakademie.tk. Hier im Folgenden das Mobi-Video und der Aufruf zur Osterakademie:   Die Zukunft der Bewegung Tierbefreiung…

Mehr lesen

Die Mefa 2017 – Innenansichten

Am vergangenen Samstag demonstrierten am Claraplatz in der Basler Innenstadt rund 90 AktivistInnen gegen die größte und wichtigste Fachmesse der Schweizer Fleischindustrie, die Metzgereifachausstellung (Mefa), die nur einige hundert Meter entfernt in den Basler Messehallen ihre Tore für fünf Tage öffnete. Die Mefa ist, so verkündet der Direktor des Schweizer Fleisch-Fachverbands (SFF), Ruedi Hadorn, im…

Mehr lesen

Communiqué und Rede zur Kundgebung gegen die Mefa

Am Samstag kamen rund 90 Personen auf dem Claraplatz in Basel zusammen, um gegen die Fleischfachmesse Mefa zu demonstrieren. Die Mefa ist die größte und wichtigste Fachmesse der Schweizer Fleischwirtschaft. Neben den beiden Organisatorinnen – die Tierrechtsgruppe Zürich und die LSCV – Schweizer Liga gegen Tierversuche und für die Rechte des Tieres – nahmen auch…

Mehr lesen

Stelldichein der Schweizer Fleischindustrie

In einem Artikel in der aktuellen Ausgabe der sozialistischen Zeitung vorwärts (Nr. 37/38 vom 9. November 2017) legt die Tierrechtsgruppe Zürich dar, was die Fleischfachmesse Mefa für eine Funktion hat und warum am 18. November 2017 in Basel gegen dieses Treffen der Fleischbosse protestiert wird. Stelldichein der Schweizer Fleischindustrie Artikel als PDF Im November kommt…

Mehr lesen

Infos zur Demo gegen die Mefa

Folgend findet ihr einige Hintergründe und alle wichtigen Infos zum Ablauf des Protests gegen die Fleischfachmesse Mefa am 18. November 2017 in Basel. Bewilligt wurde eine Kundgebung auf dem Claraplatz. Die Basler Polizei hat eine Bewilligung sowohl für einen Demonstrationszug als auch für eine Kundgebung direkt beim Messegelände verweigert. Damit erweist sich der Schweizer Staat…

Mehr lesen

Live Protest-Support von ALBINO gegen die Mefa

Der langjährige Aktivist und Rapper ALBINO wird am 18. November den Protest gegen die Mefa mit Livemusik unterstützen. ALBINO ist seit über 20 Jahren als politischer Künstler tätig und auch beinahe solange Teil der Tierbefreiungsbewegung. Immer wieder hat er Kämpfe und Proteste mit seinen Liedern begleitet. Seine Texte behandeln auch immer wieder die Notwendigkeit, die…

Mehr lesen

Krieg dem Kriegstreiber!

++ ERFOLG ++ Aufgrund des angekündigten Protests wurde die Veranstaltung mit Petraeus abgesagt! Auf Einladung des Schweizerischen Instituts für Auslandforschung (SIAF) hält der nicht verurteilte Kriegsverbrecher David Petraeus am 5. Oktober an der ETH Zürich einen Vortrag. Petraeus war vier Sterne General der US-Armee, in führenden Positionen und als Befehlshaber im Irak-Krieg tätig und Kommandeur…

Mehr lesen

Ein überfälliges Bündnis

In der aktuellen Ausgabe der sozialistischen Zeitung Vorwärts (Nr. 27/28 vom 31. August 2017) ist eine Rezension des Politik- und Sozialwissenschaftlers Athanasios Karathanassis zum Thesenpapier Marxismus und Tierbefreiung erschienen. Die Tierrechtsgruppe Zürich publizierte von Athanasios Karathanassis zuletzt den Text „Mythos Grüne Marktwirtschaft – Wie grün kann ein Green New Deal sein?“ Rezension als PDF Ein…

Mehr lesen

Vorankündigung: Protest gegen die Mefa in Basel

Zwischen dem 18. und dem 22. November 2017 geht in Basel die Mefa über die Bühne. Die Mefa ist die grösste und wichtigste Fachmesse der Schweizer Fleischwirtschaft. Hier knüpfen die Unternehmer und Bosse der Fleischindustrie Kontakte und verkaufen sich die neusten Produktionsmittel zur möglichst effektiven Schlachtung und Verarbeitung von Tieren und Ausbeutung der Lohnarbeiter. Zudem…

Mehr lesen