Agenda

Vegan Café
5. April 2019
19:30
Infoladen Kasama, Militärstrasse 87a, Zürich

Monatlich stattfindender Treffpunkt der Tierrechts- und Tierbefreiungsbewegung – seit 2009

 

1. Mai Demonstration
1. Mai 2019
9:30 Uhr
Helvetiaplatz Zürich

Tierrechtsgruppe Zürich 1. Mai 2019 Tierbefreiung MarxismusWir rufen dazu auf, am 1. Mai – dem internationalen Kampftag der Arbeiterklasse – gegen die Fleischindustrie auf die Strasse zu gehen. Denn wie kein anderer Bereich dieser Gesellschaft steht diese exemplarisch für den umfassenden Ausbeutungsbetrieb des Kapitalismus und dessen zerstörerische Auswirkungen.

Die Fleischindustrie ist nicht nur einer der Hauptverursacher der kapitalistischen Naturzerstörung, sie ist auch für das unermessliche Leid der Tiere und die Ausbeutung der Arbeiterinnen und Arbeiter in den Schlachtfabriken verantwortlich. Allein in der Schweizer Fleischindustrie werden jedes Jahr über 70 Millionen Tiere unter unsäglichen Bedingungen gezüchtet, gehalten und ermordet. Für die Interessen der Fleischbosse müssen Lohnarbeiter diese unmenschliche Arbeit verrichten und haben dabei noch mit einer ständigen Erhöhung der Arbeitsintensität und Kürzungen von Löhnen und Sozialleistungen zu kämpfen. Und all dies nur, damitdie Eigentümer der Schlachtfabriken riesige Profite einstreichenn können. Schluss damit!

Solange die Betriebe in den Händen einiger weniger Kapitalisten sind, kann die Ausbeutung von Mensch, Tier und Natur nicht beendet werden. Nur eine Überwindung des Kapitalismus, dieses allein auf die Maximierung des Profits ausgerichteten Systems, ermöglicht eine Befreiung der Lohnabhängigen, der Tiere und der Natur aus den Klauen der herrschenden Klasse. Die Fleischindustrie muss deshalb enteignet und die Betriebe müssen auf eine sozialistische, vegane und ökologische Produktion umgestellt werden.

Fleischindustrie enteignen – Kapitalismus abschaffen!
Was macht den Bonzen Dampf – Tierbefreiung, Klassenkampf!
Heraus zum 1. Mai 2019!

1. Mai | 9:30 Uhr | Revolutionärer Block | Helvetiaplatz Zürich

 

Vegan Café
3. Mai 2019
19:30
Infoladen Kasama, Militärstrasse 87a, Zürich

Monatlich stattfindender Treffpunkt der Tierrechts- und Tierbefreiungsbewegung – seit 2009