Agenda

Politwochenende des Revolutionären Bündnis Zürich
21./22. April 2018
Kanzleiareal, Zürich

Mit Infozelt zur Schweizer Fleischindustrie und Vorträgen zum internationalen politischen Zeitgeschehen.

Zum Programm

 

Kapital vs. Arbeit und Natur. Der grüne Marx und der Ökosozialismus heute
21. April 2018
14:00
am Politwochenende
Kanzleiareal, Zürich

Die Ausbeutung von Arbeit und Natur ist in der kapitalistischen Gesellschaftsformation eine System- und Klassenfrage. Sie ist nicht durch ökomodernistische Reformen oder Transformationen, sondern nur durch eine sozialistische Revolution lösbar. Marx und Engels haben dies bereits erkannt. In ihrer Tradition steht der neue Ökosozialismus seit Beginn des 21. Jahrhunderts.

Vortrag von Christian Stache, Autor von “Kapitalismus und Naturzerstörung”

organisiert von der Tierrechtsgruppe Zürich

 

Revolutionärer Block an der 1. Mai-Demo
1. Mai 2018
09:30
Helvetiaplatz, Zürich

Danach: Revolutionärer Treff, ab 12:30 auf dem Kanzleiareal

 

Vegan Café und Film zum 200. Geburtstag von Karl Marx
4. Mai 2018
19:00 Vokü
20:00 Film
Infoladen Kasama, Militärstrasse 87a, Zürich